HOME | KONTAKT | IMPRESSUM | SITEMAP | SUCHE:  
 
 
   


















  Sponsored by:





Interkulturelle Öffnung
 

 

 

Die Initiierung und Begleitung der interkulturellen Öffnung von Diensten und Einrichtungen der sozialen Handlungsfelder ist noch eine recht junge Aufgabe.

 

Der Prozess der interkulturellen Öffnung bezieht sich auf alle für die Zielgruppe relevanten Dienste und Einrichtungen der sozialen Handlungsfelder in öffentlicher und freier Trägerschaft sowie der Netzwerkpartner. Z.B. Ämter, Behörden, Schulen, Fachdienste …


Mögliche Angebote:

  • Informations- und Bildungsveranstaltungen, Angebot und Organisation von interkulturellen Trainings,
  • Öffentlichkeitsarbeit,
  • Interessenvertretung und Lobbyarbeit für die Zielgruppe,
  • Förderung des „Interkulturellen Dialoges“.

 

Fortbildungsreihe zum Erwerb Interkultureller Kompetenz
TIK - Training interkulturelle Kompetenz 2018

Toleranz fördern – Kompetenzen stärken


Die Regensburger Jugendmigrationsdienste veranstalten in Kooperation mit dem Amt für kommunale Jugendarbeit der Stadt Regensburg und dem Institut für Kooperationsmanagement erneut eine Fortbildungsreihe zum Erwerb Interkultureller Kompetenz für Mitarbeiter/-innen von Ämtern, Institutionen, Betrieben, Verbänden etc. sowie für Mitglieder von Stadtteilnetzwerken und für alle Interessierte.

Die Trainings finden als eintägige Module, jeweils von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt.

Im Fortbildungsprogramm 2018 haben wir neue Themen aufgenommen.

Siehe auch hier: TIK 2018 Informationsbroschüre und Anmeldeformular

Unsere Fortbildung Toleranz fördern – Kompetenzen stärken ist ein Schritt zum Erwerb Interkultureller Kompetenz.

Achtung: Für Einsteiger/innen in die interkulturelle Thematik empfehlen wir als Grundlage für den Besuch der weiteren Module die Teilnahme am Basisseminar.

Basisseminar Interkulturelle Kompetenz
(Schwerpunkt Asyl- und Flüchtlingsarbeit)
Grundlagen der interkulturellen Psychologie
Dynamik der interkulturellen Begegnung
Orientierung, Austausch sowie professionelle Handreichungen für Begegnungen zwischen Haupt-/Ehrenamtlichen und Asylsuchenden

Donnerstag, 17.05.2018
Donnerstag, 27.09.2018 (Wiederholung)

Allgemeine Module

„Schau mich an, wenn ich mit Dir spreche!“

  • Kultur und/ist Erziehung
  • Kulturelle Unterschiede in der Erziehung
  • Unterschiedliche Rollen der Kinder in den Familien


Montag, 12.03.2018


„Ich habe ja nix gegen Muslime, aber…“
Passende Argumentationen gegen Fremdenfeindlichkeit

  • Austausch über konkrete Erfahrungen und Anliegen der Teilnehmer*innen
  • Psychologische Grundlagen zum Thema
  • Handlungsstrategien zum Umgang mit Widerstand in der
    Gesellschaft & Nutzung von Medien

Donnerstag, 22.03.2018


„Herr Doktor, mein Nabel ist verrutscht“ –
Kultur und Gesundheit

  • Interkulturelle Herausforderungen im Gesundheitswesen (Pflege, Klinik, Praxis)
  • Unterschiede in der Betrachtung von Gesundheit und Krankheit


Dienstag, 10.04.2018


Modul für Fortgeschrittene:

„Psychologie der Migration“

  • Zwischen den Stühlen: Verstehen psychologischer Prozesse im Rahmen der Migration
  • Zwei Gruppen treffen sich: Chancen und Risiken


Donnerstag, 19.04.2018


Arabische Kultur

  • Selbst- und Fremdbilder: Muslime, Araber, Deutsche
  • Geschichte des arabischen Kulturraums im Überblick


Montag, 07.05.2018
Montag, 15.10.2018 (Wiederholung)

Crashkurs Arabisch

  • Erster Einblick ins Arabische (Sprache mit Schrift
  • Arabisch als Sprech- und Denkwerkzeug kennenlernen
  • Nützliche Redewendungen


Montag, 14.05.2018
Montag, 22.10.2018 (Wiederholung)


„Respekt schenken und fordern – aber wie?“
Hierarchiebewusstes Auftreten im interkulturellen Kontext

  • Zeichen von Respekt und Hierarchie in unterschiedlichen kulturellen Kontexten
  • Erweiterung des eigenen Handlungsspielraums im hierarchiebewussten Auftreten (verbal und nonverbal)
  • Rollenspiele


Montag, 25.06.2018


Unterrichtsmethoden für kulturvielfältige Klassen – Kultursensible Didaktik

  • Unterschiede im Lehren und Lernen weltweit
  • Betrachtung der deutschen Didaktik und Methodik
  • Ableitung von Handlungsideen für kulturvielfältige Klassen
  • Konzeption von Methoden für den Unterricht


Montag, 02.07.2018


Anmache oder Höflichkeit? – Interkulturelle Missverständnisse zwischen Männer und Frauen

  • Rollerverständnisse von Männer und Frauen aus unterschiedlichen Kulturkreisen
  • Kommunikationsunterschiede zwischen Männern und Frauen weltweit
  • Nonverbale Signale weltweit
  • Handlungsideen zur Vermeidung von Missverständnissen


Montag, 23.07.2018

„Wie Wasser und Tee“ - Neue Aspekte zum interreligiösen Kontakt

  • Religion als Orientierungssystem
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Weltreligionen
  • Über Werte sprechen

Montag, 17.12.2018


Module für spezielle Zielgruppen


Psychohygiene für interkulturell Arbeitende
(Schwerpunkt: Arbeitsbereich Flucht)

  • Systematischer Austausch mit interkulturell Arbeitenden zu Schwierigkeiten, Stolpersteinen und Herausforderungen im Arbeitsfeld
  • Kultur oder nicht? Was kann, soll, muss man noch verstehen?
  • Psychologischer Kompass zur Orientierung im multikulturellen Feld
  • Stabiles Identitätsmanagement in der transkulturellen Situation
  • Ableitung von Handlungsideen zur emotionalen Entlastung

Donnerstag, 19.07.2018


Das Kulturpuzzle in mir – Interkulturelles Identitätsmanagement gestalten und begleiten
(speziell auch für Menschen mit Migrationshintergrund)

  • Psychologische Betrachtungen zur Identität
  • Anforderungen im Identitätsmanagement für Menschen mit Migrationsgeschichte
  • Wichtigkeit einer gesunden Identitätsentwicklung
  • Anforderungen an Gesellschaft und Individuum
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Praxis


Donnerstag, 11.10.2018


Kontakt ist nicht genug – Gelingensbedingungen für internationale Begegnungen (für Mulitplikator/innen in der Begegnungsarbeit)

  • Grundlagen der internationalen Begegnungsforschung
  • Gelingensbedingungen für Integrationsarbeit
  • Begegnungsprojekte erfolgreich konzipieren und durchführen
  • Best practice Beispiel
  • Bearbeitung konkreter Projekte aus der Praxis


Montag, 10.12.2018


Alle Module sind eintägig und können unabhängig voneinander besucht werden.

 

TIK 2018 Informationsbroschüre und Anmeldeformular

 

Jugendmigrationsdienst der Jugendwerkstatt Regensburg e. V.

Glockengasse 1
93047 Regensburg
Tel. 0941/ 58 55 3 - 0
Fax 0941/ 58 55 3- 55

e-mail: jmd@jugendwerkstatt-regensburg.de

Nach oben

 

Wenn Sie sich über unsere Arbeit in den vergangenen Jahren informieren wollen, dann klicken Sie bitte hier:

Abgeschlossene Projekte 2015-2017

Abgeschlossene Projekte 2014

Abgeschlossene Projekte 2013

Abgeschlossene Projekte 2012

Abgeschlossene Projekte 2005 -2011

 
 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
  © 2005 Jugendwerkstatt Regensburg e.V. - Glockengasse 1 - 93047 Regensburg - Impressum - Webdesign: schmahl.com